Drehtüre zur documentaHalle in Kassel

Drehtüre - revolving door - Documenta 15 Kassel
I’m looking forward to the Documenta 15 – 2022

In der Drehtüre zur documentaHalle in Kassel begenen sich internationale Künstler und Publikum ohne Masken. Das Bild ist ein Rückblick auf die documenta 14 und eine optimistische Vorschau auf die documenta 15 im Jahr 2022.
Hoffentlich werden Begegnungen in dieser Form wieder möglich sein werden.

Werk

  • Acryl auf Leinwand
  • 80 x 70 cm
  • Alena Steinlechner, 2021
  • Das Werk derzeit nicht verkäuflich weil es im Juni in Speyer ausgestellt werden soll.

In einer dynamischen Szene im Gegenlicht stehen sich blau und Orange gegenüber.

Freigabe zur Nutzung dieses Werkes Drehtüre / revolving door

Als Einziges Werk der Künstlerin Alena Steinlechner ist dieses Bild im Zusammenhang mit der documenta 15 frei für die Veröffentlichung online und in Printmedien frei verwendbar.

Dazu ist die Nennung der Künstlerin und des Bildtitels erforderlich:

  • Künstlerin Alena Steinlechner,
  • Titel Eingang zur documantaHalle,
  • Technik Acryl auf Leinwand
  • Entstehungsjahr 2021

Download in hoher Auflösung JPG

Dieses Werk ist auch online im Kultursommer Rheinland-Pfalz https://kultursommer.de/kunstschaffende/alena-steinlechner/ ausgestellt.

Es ist auch Bestandteil des Projektstipendiums https://www.fokuskultur-rlp.de/ “IM FOKUS – 6 PUNKTE FÜR DIE KULTUR

Virtuelle Ausstellung “Menschenmenge 2021” in der neuen Praxis für Physiotherapie – Ines Freywald-Lütge

Empfang - Straßencafe Heidelberg

Seit Februar 2021 sind einige Werke von Alena Steinlechner in der Praxis von Ines Freywald – Lütge ausgestellt.  Die neuen Praxisräume mit den Bildern können hier online besichtigt werden.

Menschenmenge II Acryl auf Leinwand
Acryl auf Leinwand, 120 x 100, Alena Steinlechner 2012, 2.400,00€

Die Ausstellung Menschenmenge 2021 zeigt farbenfrohe Motive mit Menschen, die sich zwanglos in verschiedenen Situationen begegnen.

Die Werke von Alena Steinlechner aus den Jahren 2011 bis 2019 zeigen Momentaufnahmen von Volksfesten, Weinfesten, Straßencafés und Einkaufswelten.

In den Zeiten der Pandemie erinnern uns diese Szenen an damals ganz selbstverständliche Begegnungen und Situationen, auf die wir wieder hoffen dürfen.

Menschen in Bewegung verbinden die Kunst mit dem Ausstellungsort, der Praxis für Physiotherapie.

Kontakt:
Alena Steinlechner,
Harthäuserweg 11,
67433 Neustadt,
Telefon 06321 – 919177,
alena@steinlechner.de

Liste der Werke als PDF

Ausstellung Alena Steinlechner “Blick nach draußen”

Entstehung des Werkes "In der Max Bar"

9. Januar bis 8. März 2020

Vernissage am 9. Januar um 19:00 in der Ortsvinothek Weinkammer Maikammer
Marktstraße 8, 67487 Maikammer

Alena Steinlechner zeigt neue Werke aus den Jahren 2019 und 2020.
Bei dem Motiv “Platz der Freiheit (Max Bar)“ ändert die Künstlerin die Perspektive.
Das neueste Werk „In der Max Bar, Blick nach draußen“ wird hier erstmals ausgestellt.
Bei diesem Werk blickt der Betrachter von innen nach außen.
Im Vordergrund befinden sich Holzbänke des Cafés, ein älterer Herr liest Zeitung.
Hinter dem offenen Fenster ist die Heidelberger Altstadt an einem Vormittag im Spätsommer zu sehen.

Die „Bier-Brezel“ ist ebenfalls ein Heidelberger Motiv aus dem Jahr 2019. Das Mädchen in rosa erinnert an das frühere Werk „Bratwurstpublikum“.

Bier Brezel - Heidelberg. Gemälde Acryl auf Leinwand, Alena Steinlechner 2019
Acryl auf Leinwand, 150x50cm, Alena Steinlechner 2019, 1.900,00 €
Bier Brezel - Heidelberg. Gemälde Acryl auf Leinwand, Alena Steinlechner 2019
Acryl auf Leinwand, 150x50cm, Alena Steinlechner 2019, 1.900,00 €

Laudatio: Jochen Kappel.

Musik: Fabian und Richard an Bass und Gitarre, Kati am E-Piano.

www.steinlechner.de
alena@steinlechner.de